Siebenschläfer – 27. Juni 2012

Heute ist Siebenschläfer.

Da die alten Bauerregeln allerdings schon vor der sogenannten gregorianischen Kalenderreform von 1582 entstanden sind, fällt der Siebenschläfertag heutzutage eigentlich auf den 07. Juli.

Woher kommt der Name?

Der Name „Siebenschläfer“ ist entstanden durch eine Legende, die besagt, dass 7 junge Christen in der Zeit der Christenverfolgung unter Kaiser Decius in einer Höhle nahe Ephesus Unterschlupf suchten. Sie wurden allerdings dort entdeckt und lebendig eingemauert. Aaaaber…..angeblich starben sie nicht, sondern schliefen ca. 200 Jahre lang und wurden am 27. Juni 446 zufällig entdeckt, wachten prompt auf und wurden als Heilige verehrt.

Was besagt(en) die Bauernregel(n)?

Die wohl bekannteste Bauernregel zum Siebenschläfer besagt:

„Wie das Wetter am Siebenschläfer sich verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt.“

Hier sind noch ein paar weitere Bauernregeln zum Siebenschläfer:

  • Wenn’s am Siebenschläfer regnet, sind wir sieben Wochen mit Regen gesegnet.
  • Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.
  • Wie’s Wetter am Siebenschläfertag, so der Juli werden mag.
  • Wenn die Siebenschläfer Regen kochen, dann regnet’s ganze sieben Wochen.
  • Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass.
  • Regnet’s am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag.
  • Werden die sieben Schläfer nass, regnet’s noch lange Fass um Fass.
  • Der Siebenschläferregen, der bringt dem Lande keinen Segen.
  • Siebenschläfer Regen – sieben Wochen Regen.
  • Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne.

Wie zuverlässig ist diese Bauernregel?

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Siebenschläfer-Regel in Deutschland zutrifft, ist von der Region abhängig. Während sie im Süden eine Eintreffwahrscheinlichkeit von bis zu 80 Prozent aufweist, liegt sie im Küstenbereich aufgrund des maritimen Einflusses unter 60 Prozent.  In Berlin trifft die Regel zu rund 65 Prozent zu. D.h. etwa in jedem dritten Jahr stimmt die Regel nicht.

Also dann bleibt auf das Wetter vom 07. Juli zu hoffen, so würde ich ´mal sagen. Und falls das Wetter so bleiben sollte über die nächsten 7 Wochen hinweg, dann vergessen Sie dennoch nicht die Bewegung an der frischen Luft. Frische Luft reinigt die Lungen und das Blut und das Licht brauchen wir für unseren sehr wichtigen Vitamin-D-Haushalt.

Julia Embacher
www.emibo.de

2016-11-15T23:03:50+00:00Von |

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fachgebiete

Darmsanierung
Labordiagnostik
Ursachenforschung
Prävention

Kontaktdaten

Emibo - Emotion, Mind & Body
Heilpraktikerin Julia Embacher

Schlüterstrasse 12
20146 Hamburg

Tel.: 040 / 41 11 91 61
Fax: 040 / 970 79 551

Email: info@emibo.de
www.emibo.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

error: Achtung: Der Inhalt ist geschützt!!
Diese Website speichert einige User-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, ich lehne ab
794