Pflanzenheilkunde: Ausdauer und Lebenswille- Das Gänseblümchen

An einem milden Tag nach der harten Frost- und Schneeperiode glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen: Die Sonne hatte an einer vielbegangenen Stelle gerade den festgetretenen, vereisten und verharschten Schnee weggetaut – da steckten auch schon ein paar  Gänseblümchen ihre verfrorenen Köpfe von der sattgrünen Blattrosette hoch und der Sonne entgegen! 

Vom zeitigsten Vorfrühling bis hin zum Spätherbst erfreut uns das Gänseblümchen mit seinen kleinen Blüten und kann so ein Inbegriff sein für Ausdauer und Lebenswille trotz widrigster rauer Umgebung. 

Was keine ihrer größeren, vielleicht prächtigeren und mehr bewunderten „Schwestern“ aus der Blumenwelt schafft, das gelingt dem kleinen Gänseblümchen – Überleben, Dasein und Erfreuen, wenn sich (noch) nichts anderes heraus traut. 

Der lateinische Fachname  „Bellis perennis“ bedeutet, „die Schöne, die das Jahr hindurch blüht“. 

Für unsere Gesundheit ist das Gänseblümchen nützlich: Die Blattrosetten können für Salate genommen werden, ähnlich wie z.B. Feldsalat, die Blüten für die Verzierung von Salaten, Suppen, Kräuterbutter usw. Durch den reichlichen Saponingehalt wirken Blüten und Blätter schleimlösend und verdauungsfördernd. Die Blüten können frisch oder getrocknet vielen Teemischungen beigefügt werden, einerseits weil sie schön aussehen, andererseits weil sie die Wirksamkeit anderer Drogen erhöhen. Auch die liebevoll klingende englische Bezeichnung „daisy“ (von day’s eye = Tagesauge) weist auf die kleine sonnenartige Schönheit hin. 

Da soll es doch wirklich Gärtner geben, die stechen die kleine Schönheit „nur so“ aus ihrem Rasen heraus… bezeichnen sie als lästiges Unkraut!  Aber es lässt sich glücklicherweise kaum ganz vertreiben. 

Allen denen, die in schwierigen Lagen stecken und „darniederliegen“, -auch denen, die unter der Kälte im weitesten Sinne leiden, wünsche ich die Kraft dieses Steh-auf-Blümchens…

Dörte Schönfeld
www.akupunkturinhamburg.de

 

 

2016-11-15T23:05:59+00:00Von |

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fachgebiete

Darmsanierung
Labordiagnostik
Ursachenforschung
Prävention

Kontaktdaten

Emibo - Emotion, Mind & Body
Heilpraktikerin Julia Embacher

Schlüterstrasse 12
20146 Hamburg

Tel.: 040 / 41 11 91 61
Fax: 040 / 970 79 551

Email: info@emibo.de
www.emibo.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

error: Achtung: Der Inhalt ist geschützt!!
Diese Website speichert einige User-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, ich lehne ab
862